UFA SHOW & FACTUAL zu Gast an der Uni Köln

Wie sieht die Arbeit in der TV-Unterhaltung aus? Wie kann man dort am besten einsteigen? Und was macht ein Executive Producer eigentlich? Diese und viele weitere Fragen beantwortete gestern Alexander Bruns, Executive Producer bei UFA SHOW & FACTUAL und verantwortlich für die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, an der Universität zu Köln. Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Medienberufe“ stand der Executive Producer (EP) den Studentinnen und Studenten der Medienkulturwissenschaft Rede und Antwort. Weiterlesen

Refugee Class @ UFA

UFA gestaltet einen Nachmittag rund um das Thema Film- und Fernsehen für junge Kreative, die aus ihren Heimatländern geflüchtet sind.
„Wofür steht eigentlich die Abkürzung U-F-A? Und wie entsteht genau eine Produktion in Deutschlands Fernsehwelt? Macht für mich eine Berufsausbildung oder ein Studium an einer Filmuni Sinn? Und wo liegt dabei überhaupt der Unterschied?“
Diese und noch viele weitere Fragen beantworteten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus allen Units der UFA den rund 20 Teilnehmern der Refugee Class an einem gemeinsamen Nachmittag am UFA Standort in Potsdam Babelsberg. Weiterlesen

UFA beim 10. Medienfest.NRW in Köln

Am Samstag findet das Medienfest.NRW im Mediapark in Köln statt. UFA SHOW & FACTUAL ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten.

In diesem Jahr feiert das Medienfest.NRW sein 10-jähriges Jubliäum und lädt am 4. Juni wieder alle Kölner Schülerinnen und Schüler ein, sich über die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten in der Medienbranche zu informieren.

Ute Biernat, CEO UFA SHOW & FACTUAL: „Mit dem Medienfest.NRW hat sich in Köln eine großartige Plattform für den angehenden Mediennachwuchs etabliert, von der wir in den vergangenen Jahren stets profitiert haben. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum oder – wie wir sagen würden – auf eine erfolgreiche 10. Staffel!“

UFA SHOW & FACTUAL ist mit einem Stand auf der Ausstellungsfläche vertreten und rührt die Werbetrommel für die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten der UFA. Die Kollegen beantworten alle Fragen rund um das Unternehmen und sind insbesondere auf der Suche nach Anwärtern für die Ausbildung zum Kaufmann für Audiovisuelle Medien in Köln.

Insgesamt sind Medienprofis aus über 30 Unternehmen, Hochschulen und Berufskollegs mit Präsentationsständen vor Ort und stehen für persönliche Beratung zur Verfügung.

Neben der Ausstellung hält das Programm auch zahlreiche Vorträge und Workshops bereit, in denen Tipps rund um die Bewerbung oder auch die Vorstellung konkreter Berufsfelder auf der Tagesordnung stehen.

Das Medienfest.NRW findet am 4. Juni von 10 bis 17 Uhr im Haus 6 und 7 des Mediaparks Köln statt. Am UFA-Stand auf der Ausstellungsfläche in Haus 7 sind Markus Schroth, Human Resources Manager bei UFA SHOW & FACTUAL, und Jennifer Stritzke, Manager Communications bei UFA SHOW & FACTUAL vor Ort.