Ausbildung Kauffrau/-mann für Büromanagement (Assistenz & Sekretariat) in Potsdam

Du interessierst Dich für die Medienbranche und möchtest gerne eine Ausbildung in diesem Bereich absolvieren? Du verfügst über ein Planungsgeschick und nennst Dich selbst ein Organisationstalent? Du hast Spaß im Umgang mit Menschen und bringst Deine Stärken und Ideen gerne in ein teamorientiertes Arbeitsumfeld ein?

Dann bewirb Dich um einen Ausbildungsplatz in unserer Rechtsabteilung zum 01. September 2017 in Potsdam zum/zur

 Kauffrau/-mann für Büromanagement Weiterlesen

UFA beim 11. Medienfest.NRW

Was lernt man während der Ausbildung zum Kaufmann für AV-Medien? Wie lange dauert die Ausbildung? Und wie sieht der Alltag in einer Produktionsfirma aus? Diese und viele weitere Fragen haben die Kollegen der UFA SHOW & FACTUAL am Samstag beantwortet.

Von 10 bis 17 Uhr konnten sich am vergangenen Samstag beim 11. Medienfest.NRW  wieder Schülerinnen und Schüler über die verschiedenen Ausbildungsberufe der Medienbranche informieren. Über 30 Firmen und Institutionen waren mit einem Informationsstand im Rautenstrauch-Jost-Museum am Neumarkt vertreten und standen den Schülern Rede und Antwort.

Auch die UFA war wieder mit einem Stand dabei und positionierte sich als attraktiver Arbeitgeber in Köln. Mit über 50 Interessenten kamen die Kollegen Markus Schroth und Jennifer Stritzke ins Gespräch und informierten über alles Wichtige rund um die Ausbildung zum Kauffmann für audiovisuelle Medien.

„Die Ausbildung zum Kaufmann für AV-Medien dauert bei uns 3 Jahre und wir vermitteln unseren Azubis die gesamte Organisation hinter der Kamera. Von Aufnahmeleitung, Buchhaltung, Disposition oder auch Kreation – während der Ausbildung werden alle Bereiche einer Produktion durchlaufen. Am Ende haben wir unsere eigenen Top-Talente ausgebildet, die wir dann natürlich auch an uns binden möchten und übernehmen“, erklärt Markus Schroth, Head of Human Resources bei UFA SHOW & FACTUAL.

Das Medienfest.NRW 2017 fand in diesem Jahr erstmals in den Räumen der VHS und im Rautenstrauch-Jost-Museum statt und ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Köln, der Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft, der AIM/sk Stiftung Jugend und Medien und der Volkshochschule Köln. Die UFA SHOW & FACTUAL ist seit 2014 auf dem Medienfest mit einem Stand vertreten.