All posts by Tobias Heina

UFA-Mitarbeiter dreht Kurzfilm mit Serienstars

 

Unter dem Titel „Bergauf ist leichter als zu Fuß“ hat der UFA SERIAL DRAMA-Mitarbeiter Max Martens einen Kurzfilm produziert, der es in sich hat. Ein Schriftsteller und eine Presseangestellte geraten in einen heftigen Beziehungsstreit, bei dem nicht nur die Fetzen fliegen, sondern auch ein Smartphone gegen die Wand. Für die Besetzung der Rollen hat sich Max die „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ Schauspieler Franziska van der Heide und Merlin Leonhardt ins Boot geholt, die auf Anhieb begeistert waren.

Weiterlesen

Das Producer-Traineeprogramm: „Vom Studenten zum Producer?“

„Erfolgsrezept zur Serie“ wer eine Hochschulabschussarbeit mit diesem Titel verfasst, sollte wissen wovon er spricht. Und tatsächlich, Eike Adler hat sich schon immer für Serien interessiert und beweist auf diesem Gebiet ein sicheres Händchen. „Der Titel meiner Abschlussarbeit klingt vielleicht hochgegriffen, aber ich wollte, dass man meine Arbeit liest und selbst einen Nutzen daraus zieht.“,  erzählt der Pionier, der bei UFA SERIAL DRAMA das erste Producer-Traineeprogramm absolviert.

Weiterlesen

Janna Bardewyck /
PM Human Resources

Sind die Mitarbeiter zufrieden, läuft’s auch im Unternehmen. Die Personalabteilung ist dabei Dreh-und Angelpunkt und sorgt dafür, dass die Angestellten stets motiviert bleiben und sich weiterentwickeln können. Ein Ansprechpartner hierfür ist Janna Bardewyck. Seit 1999 ist sie nun schon für die UFA tätig – und das mit Leib und Seele.

Weiterlesen

So läuft die Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement

Arbeiten im Büro – das ist mehr als Ablage machen, Akten wälzen und Kaffee kochen. Nicht umsonst gilt die Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement laut einer Rangliste des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) als beliebtester Ausbildungsberuf im Jahr 2014.

Weiterlesen

…ein Mischtonmeister?

Das Hobby zum Beruf machen und den großen Traum verwirklichen – für viele Menschen ist das der Schlüssel zu einem erfüllten Leben. Sven Sturm hat genau das erreicht. Er liebt seinen Job. Seit zwei Jahren ist er nun schon Mischtonmeister bei UFA SERIAL DRAMA.

Weiterlesen

Der Ruf eilt uns voraus – Das Volontariat in der Unternehmenskommunikation

Einzigartig und unverwechselbar – damit ein Unternehmen glaubhaft genau so wahrgenommen wird, ist eine einwandfreie Kommunikation sehr wichtig. Die dafür zuständige Abteilung ist die Unternehmenskommunikation. Sie sorgt nicht nur für die positive Außendarstellung des Unternehmens, sondern setzt sich auch für das Vertrauen und den Informationsfluss unter den Mitarbeitern ein.

Weiterlesen

Azubi der UFA SHOW & FACTUAL gewinnt Bürgermedienpreis

Herzlichen Glückwunsch! Der UFA-Azubi Philipp Willam gewinnt mit seinem Film „Luftpost“ den ersten Platz des Bürgermedienpreises 2014 in der Kategorie Kurzfilm.

Am 5. Dezember wurden die Sieger des Bürgermedienpreises 2014 bei der feierlichen Preisverleihung in Mülheim an der Ruhr gekürt. Philipp Willam, Auszubildender im 2. Lehrjahr bei UFA SHOW & FACTUAL, überzeugte die Jury mit seiner Einreichung und gewann den ersten Platz des Bürgermedienpreises 2014 in der Kategorie Kurzfilm.

Weiterlesen

„Carlos und Du“: UFA-Mitarbeiter organisieren Spendenaktion

Carlos ist der kleine Sohn zweier UFA-Mitarbeiter und hat noch viel vor: Er muss noch schwimmen lernen, eine viel zu große Zuckertüte tragen, vom Fahrrad fallen, heimlich hinter der Turnhalle knutschen, zu spät nach Hause kommen und seine Eltern auf die Palme bringen. Und eigentlich hat Carlos noch genug Zeit dafür, denn Carlos ist erst zwei Jahre alt. Aber Carlos hat Leukämie und sucht dringend einen Knochenmarkspender.

Weiterlesen